Ton

header

Search Our Site

Die Alpen sind stark von der Landwirtschaft geprägt. Das Alpenmagazin startete deshalb mit einer Bauernnovela, einem jeweils dreiminütigen Hörspiel aus dem Leben der Bauernfamilie Liechti. Um die Originalität beizubehalten, sind die Beiträge im Innerschweizer Dialekt gesprochen. Wöchentlich kam ein neuer Beitrag hinzu. ‚"Zwischen Heugabel und Businessplan" erzählt von den Freuden und Leiden einer modernen Bauernfamilie in der Schweiz.

Folge 01: Der Unfall


Folge 02: Bei Liechtis geht's drunter und drüber
Folge 03: Die Haschplantage
Folge 04: Die Preise fallen
Folge 05: Vertrauliche Gespräche
Folge 06: Besuch vom Gemeindeammann
Folge 07: Der Familienrat
Folge 08: Investieren oder verkaufen
Folge 09: Die Viehschau
Folge 10: Das Openair
Folge 11: Exotische Viecher
Folge 12: Die Bewerbung
Folge 13: Das Photoshooting
Folge 14: Ein wichtiger Brief
Folge 15: Illustre Weihnachtsgäste
Folge 16: Der Unterhaltungsabend
Folge 17: Streit ums Obst
Folge 18: Heidi wird eingeweiht
Folge 19: Besuch im Nailstudio
Folge 20: Neugierige Fragen
Folge 21: Ueberraschung im Kuhstall
Folge 22: Neue Perspektiven
Folge 23: Die Jahresversammlung
Folge 24: Neue Pläne
Folge 25: Ein Missverständnis
Folge 26: Dicke Luft
Folge 27: Harte Worte
Folge 28: Vorbereitungen
Folge 29: Die Diagnose
Folge 30: Das Openair

Jakob und Theres Liechti und ihre drei erwachsenen Kinder Reto, Stefan und Heidi leben auf einem mittelgrossen Bauernhof mit allen Problemen, welche die Landwirte heutzutage beschäftigen. Sie leiden unter den tiefen Preisen, suchen nach alternativen Einkommensmöglichkeiten und beschäftigen sich mit den Zukunftschancen ihres Betriebs.
Uebergibt der knorrige Bauer Jakob Liechti den Familienbetrieb seinem jüngeren, leichtlebigen Sohn Stefan oder lässt er sich dazu überreden, das Land zu verkaufen? Was führt seine Frau Theres im Schilde und welchen geheimnisvollen Aktivitäten geht Tochter Heidi nach? Die Radionovela berichtet während 30 Wochen aus dem Leben dieser Familie.

Platzhalter-innen und * für Transgender

Bildschirmfoto 2020 05 15 um 12.18.22

Verein für nachhaltigen Journalismus

Logo neu2

Unterstützen Sie uns – jetzt

Mithilfe erwünscht

agri

Das traditionelle landwirtschaftliche Wissen im Alpenraum droht, mit dem anhaltenden Strukturwandel für immer verloren zu gehen. Mit der auf dem Wiki-Prinzip aufgebauten Online-Enzykloplädie www.fundus-agricultura.wiki gibt die Stiftung SAVE Gegensteuer. Eine Mitwirkung ist ausdrücklich erwünscht. 

Comics

Bart der Bartgeier

Verfolgen Sie die Abenteuer unseres Helden

APHORISMUS-GENERATOR

Donatoren

Donatoren

Partner

Partner2